Die Einjährige Fachschule Landwirtschaft

Warum in die Einjährige Fachschule ?




An der Einjährigen Fachschule Landwirtschaft in Oldenburg wird in folgenden Schwerpunkten unterrichtet:

- Betriebs- und Unternehmensführung
- Milchviehzucht und -haltung
- Grünlandbewirtschaft und Futterbau
- Milchmarktfragen
- Cross Compliance im Betriebsalltag
- Mitarbeiterführung
- Weiterbildung in Englisch, EDV und Politik

Ergänzende Veranstaltungen sind:
- Betriebliche Übungen (Schüler-Projekte)
- Lehrgänge in Besamung und Klauenpflege
- Studienfahrt
- Übungen an einer Lehranstalt für Agrartechnik (DEULA)
- Motorsägenkurs

Seitenanfang